Ausflüge von Olbia

Meer und Felsen

Die Strände bei Olbia: Parken kostenlos

Pittulongu: nur 10 Autominuten von Olbia in Richtung Golfo Aranci erreichen Sie den Strand von Pittulongu, der mit Bados und Mare e Rocce als bester Küstenabschnitt von Olbia gilt. Parken im Kies ist kostenlos.

Le Saline, Porto Istana und die Costa Corallina: Südlich von Olbia, in Richtung Porto San Paolo, sind die Strände von Le Saline, Porto Istana und die Costa Corallina in wenigen Minuten mit dem Mietwagen erreichbar. Kostenlose Parkplätze für Autos.

San Teodoro und seine Strände: Cala D’Ambra, La Cinta, Puntaldia und Cala Girgolu gehören zu den besten Stränden Sardiniens. Parkplatz für Mietwagen gegen Gebühr.

Sehenswürdigkeiten

Panoramastraße Olbia-Costa Smeralda: mit dem Mietwagen nach Porto Cervo zu gelangen ist einfach dank der Panoramastraße von Olbia nach Porto Cervo, auf der Sie die zerklüftete Küste auf dem Weg durch die anderen Badeorte bewundern können.

Aggius und Gallura: Sardinien mit dem Auto ist auch im Landesinneren faszinierend auf Entdeckung von Aromen und Tälern zwischen riesigen Felsblöcken, Oliven- und Eichenhainen sowie Viehweiden. Die engen Gassen und Serpentinen eignen sich für diejenigen, die einen Sportwagen in Olbia mieten möchten. Stellen Sie Aggius als Ziel in Ihrem Navigationssystem ein und starten Sie!

Der Osten Sardiniens: Wenn Sie mit einem Miet-Cabrio von Olbia nach Süden fahren, empfehlen wir Ihnen, die Autobahn 125 zu nehmen, eine faszinierende Panoramastrecke, ideal, um nach Posada, Siniscola und Orosei zu gelangen.